Zum Inhalt springen

Kabinen für Lärm- und Staubschutz in
Hallen, Werkstätten und der Industrie

Mit unseren maßgefertigten Kabinen kombinieren Sie auf ideale Weise Schalldämmung mit Rauch- oder Stauberfassung. Zahlreiche Arbeitsprozesse erfordern die Einhausung von Mensch und Maschine.
Unsere Experten planen Ihnen Ihre ganz individuelle, maßgeschneiderte Einhausung für Ihre Anforderungen.

Arbeitsschutzkabinen für die unterschiedlichsten Anwendungen

Beispiel SCHALLSCHUTZ

Produkteigenschaften:

  • Eine Schallschutzkabine in 2-teiliger, spiegelbildlicher Ausführung – geeignet für Kranbeschickung.
  • Die Trennung der Kabine erfolgt durch eine freitragende Wand, die bei Bedarf zusammengeklappt werden kann.
  • Für eine Bestückung der Schleifkabine besteht die Kabine frontseitig aus jeweils 2 x 2 verfahrbaren L-Toren sowie einem festen Element.
  • Jedes Torelement hat ein Fenster (Arbeitsschutz) und ist über leichtgängige Laufschienen per Hand oder motorisch verfahrbar.
  • Die Rückwand besteht ebenfalls aus Schallschutzelementen. Die Zugänge sind ebenerdig ausgeführt.
  • Alle Tor- und Wandelemente sind mit 100 mm Schallschutzpaneelen ausgebildet. Der Schallschutz besteht aus Glattblech, Dämmwolle, Hartkern, Folie, Lochblech.
  • Die Grundkonstruktion ist aus stabilem 100 mm Vierkantrohr gefertigt.
Beispiel EINHAUSUNGSKABINE
Einhausung von kontaminierten Arbeitsplätzen mit integrierter Be- und Entlüftung

Produkteigenschaften:

  • Die Einhausungskabine besteht aus einem fest montierten Wandelement sowie einer zweiteilig von Hand teleskopierbaren Kabineneinheit.
  • Für die Kranbeschickung können die fahrbaren Teleskopelemente von Hand oder motorisch verschoben werden. Die Verfahrbarkeit der Teleskopelemente wird über ein Rollensystem gewährleistet.
  • Lichteinfall durch Plexiglaswände
  • Dezentrale Zuluftanlagen
  • Absaugung durch Wirbelstromhaube
  • Wegfall einer zentralen Lüftungsanlage
  • Zwecks Kranbestückung ist die Kabine so konstruiert, dass diese über ein Bodenschienensystem von Handkraft auseinander gefahren werden kann.
  • Die Beplankung des Kabinengerüstes wurde aus arbeitsergonomischen Gründen mit transparenten PVC-Doppelstegplatten gefertigt.
Beispiel SCHALLSCHUTZ geeignet für Kranbeschickung
Eine Schallschutzkabine in 2-teiliger, spiegelbildlicher Ausführung – geeignet für Kranbeschickung

Produkteigenschaften:

  • Als Stauberfassungselement ist pro Kabine eine Abluftwand mit Funkenbremse installiert.
  • Die Wände sind für 5000 m³/h dimensioniert und können um ca. 1500 mm in Schleifrichtung verschoben werden.
  • Außerdem sind zusätzliche Abluftgitter in der Abluftleitung integriert, welche bei Bedarf zugeschaltet werden können.
  • Jede Absaugwand wird mit einer separaten pneumatischen Luftabsperrklappe geregelt.
  • In jeder Kabinenhälfte wird mittels schallgedämpfter Ventilation die Zuluft in eine Zwischendecke eingebracht. Diese wird dann über die sichtbare Lochblechdecke dem Kabinenraum zugfrei und gleichmäßig zugeführt. Die Lochblechzwischendecke ist so gestaltet, dass einzelne Sektionen drosselbar sind.
  • Die Zuluftanlagen sind direkt auf den Schiebetüren montiert.
  • Die Absaugung kann über eine Patronenfilteranlage mit einer automatischen Abreinigung oder durch einen Nassabscheider erfolgen.
  • Die Absauganlage wird über einen Frequenzumrichter gesteuert und kann mittels einer Bypassklappe die gereinigte Luft wahlweise ins Freie oder als Umluft in die Werkhalle zurückführen.
  • Die Stromleitungen werden mittels Schleppkabel mitgeführt.
  • Abluftwand mit Funkenbremse
  • Die Zuluftanlagen sind direkt auf den verschiebbaren Türelementen montiert
  • Zugfreie Zulufteinbringung durch Quellauslässe
  • Großzügige Kranbeschickung

Jetzt Ihre individuelle Kabine anfragen

Zurück zum Seitenanfang