Zum Inhalt springen

Modernste Infrarot-Heiztechnologie
für Ihren behaglichen Wohnraum

Eine Fußbodenheizung bringt gegenüber den üblich verbreiteten Heizungssystemen, bei denen ein Heizkörper den Raum erwärmt, zahlreiche Vorteile mit sich:

  • Wohlgefühl: Eine Fußbodenheizung sorgt als Flächenheizung für eine flächige Wärmeverteilung. Da kälteempfindliche Füße direkt mit dem warmen Fußboden in Kontakt kommen, fühlen sich viele Menschen direkt wohler.
  • Anschluss: Aufgrund der geringeren Vorlauftemperatur sind Fußbodenheizungen prima mit modernen Niedrigenergieheizsystemen und einer Photovoltaikanlage kombinierbar.
  • Allergikerfreundlich: Mit einer Fußbodenheizung reduzieren Sie im Vergleich zum klassischen Heizkörper die Luftbewegung merklich, da deutlich weniger Staub aufgewirbelt wird.
  • Reparaturfreundlich: Kommt es bei den üblichen Fußbodenheizung-Systemen mit wasserführenden Leitungen zu einer Leckage, müssen Sie unter Umständen den Estrich vollständig wieder aufstemmen. Bei 2 unserer Systeme entfällt das!
  • Die Betriebskosten einer Strahlungsheizung sind niedriger als bei einer Variante mit Heizkörpern. Da die Wärme großflächig abgegeben wird, reicht eine geringere Vorlauftemperatur.

Nach unseren Berechnungen und Erfahrungswerten benötigen Sie nur ca. 30-80 Watt/m², herkömmliche Fußbodenheizungen benötigen bis zu 120 Watt/m²! Fragen Sie Ihren Energielieferanten nach dem kostengünstigen Heiztarif. Die Einstellung der Fußbodenheizung kann mit einem herkömmlichen Raumthermostat oder auch Funkthermostat erfolgen. Eine moderne Anbindung an Ihre Smart Home Steuerung ist ebenfalls problemlos möglich! Ausführliche Informationen zu den Steuerungsmöglichkeiten finden Sie im Bereich „Zubehör“.

Wissenswertes
  • Laut Bundesnetzagentur Betrieb über günstigen Heizstromtarif möglich

  • Keine Nebenkostenabrechnung für Vermieter nötig

Fussbodenheizungen –
unsere 3 Modellvarianten

Die Fußbodenheizungen sind in 3 verschiedenen Varianten verfügbar und jeweils zum Patent angemeldet. Unsere Fußbodenheizungen bestehen aus einem Trägermaterial mit eingewebten Silberfäden für die Stromversorgung. Die Beschichtung mit den effizienten Kohlenstoff-Nanoröhrchen wird maschinell in Streifen auf den 50 bzw. 100 cm breiten Bahnen aufgetragen. Die Längen der Heizbahnen werden nach der Raumgröße bzw. Wärmeabgabeleistung individuell gefertigt. Die fertigen Heizbahnen werden im letzten Arbeitsschritt zum Schutz vor Feuchtigkeit beidseitig einlaminiert. Zudem wird unsere Fußbodenheizung in Feuchträumen, wie z.B. Ihrem Badezimmer, aus Sicherheitsgründen mit Niederspannung betrieben.

Wie einfach sich die Fussbodenheizung, auch im DIY-Verfahren, verlegen lässt, sehen Sie links im Video.

Die Versionen:
Version 1: Unter dem Estrich

Die Heizbahnen werden unter dem Estrich verlegt. Mit Niederspannung ist diese auch in Feuchträumen einsetzbar.

Technische Spezifikationen
TYP PK-F-50 PK-F 100
Betriebsspannung 230 Volt 230 Volt
Leistungsaufnahme 80 Watt pro m² 80 Watt pro m²
Abmessungen (L/B/H) Individuell x 580 x 3 mm Individuell x 1.080 x 3 mm
Gewicht (ca.) 1,6 kg pro m² 1,6 kg pro m²
Materialien Glasfasergewebe Glasfasergewebe

Version 2: Auf dem Estrich

Die Heizbahnen werden auf dem Estrich im Dünnbettverfahren (Kleberdicke von nur 2 bis 6 mm Stärke erforderlich) unterhalb des Bodenbelages verlegt. In diesem Fall sind die Heizbahnen zusätzlich mit einer aufgerauten Beschichtung versehen, um zusammen mit dem Kleber einen optimalen Halt zu garantieren. weil sie schneller zu bearbeiten ist und dabei weniger Materialaufwand erfordert.

Technische Spezifikationen
TYP PK-FB-50 PK-FB 100
Betriebsspannung 230 Volt 230 Volt
Leistungsaufnahme 80 Watt pro m² 80 Watt pro m²
Abmessungen (L/B/H) Individuell x 580 x 3 mm Individuell x 1.080 x 3 mm
Gewicht (ca.) 2,2 kg pro m² 2,2 kg pro m²
Materialien Glasfasergewebe + Beschichtung Glasfasergewebe + Beschichtung
Version 3: Direkt auf der Rückseite von Fliesen

Bei der Fliesenheizung wird direkt unterhalb der Fliese die Heizbeschichtung auf einem Gewebe aufgetragen und gegen Feuchtigkeit einlaminiert. Die Elektroanschlussleitungen standardmäßig sind jeweils 5 m lang und können auf die gewünschte Länge gekürzt werden. Hier sollte eine Fliesengröße nicht unter 50 x 50 cm liegen.

Technische Spezifikationen
TYP PK-FF
Betriebsspannung 230 Volt
Leistungsaufnahme 80 Watt pro m²
Abmessungen (L/B/H) je nach Fliese
Gewicht (ca.) je nach Fliese
Materialien Fliese

Ideale Ergänzung der Systeme

durch unser vielfältiges Zubehör

Beratungstermin

Vereinbaren Sie doch gleich einen unverbindlichen Beratungstermin! Unsere freundlichen Mitarbeiter beraten Sie gern rund um das Thema elektrische Fußbodenheizung und nehmen sich Zeit für Sie.

Beratungstermin vereinbarenBroschüre "Infrarot-Nano" downloaden 

Zurück zum Seitenanfang